bg image

Labortechniker / Laborant (3 Jahre Studium)

TYPE DE CONTRAT : CDI - temps plein

Das nationale Gesundheitslabor (LNS) Stellt ein für eine unbefristete Vollzeitstelle Labortechniker, / Laborant (3 Jahre Studium) Im Département de « Laboratoires de protection de la santé » für den Service „service d’hygiène du milieu et surveillance biologique » (in-door pollution, Biomonitoring und Schwermetallanalytik)

 

Das nationale Gesundheitslabor (LNS)

 Das LNS ist eine öffentlich-rechtliche Anstalt welche unter der Vormundschaft des luxemburgischen Ministeriums für Gesundheit steht. Es ist ein multidisziplinäres Institut, das, neben einer administrativen Abteilung, in sechs wissenschaftliche Abteilungen unterteilt ist, die Dienste im Bereich der morphologischen und molekularen Pathologie, der Genetik, der medizinischen Biologie, der Mikrobiologie, der Forensik und der öffentlichen Gesundheit anbieten.

Das LNS hat die Aufgabe, analytische Tätigkeiten und wissenschaftliche Gutachten durchzuführen, die in Verbindung stehen mit der Prävention, der Diagnostik, der Überwachung von Krankheiten und forensischen Aufgaben. Es ist ein nationales Kontroll- und Referenzlabor und trägt zur Entwicklung, Harmonisierung und Förderung von Methoden in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Laboren bei. Im Rahmen seiner Aufgaben werden Lehr- und Forschungstätigkeiten entwickelt.

Tätigkeitsfeld

  • Vorbereitung der Proben für chemische Analysen
  • Analyse der Proben mit verschiedenen analytischen Techniken
  • Entgegennahme, Eintragung der Proben und der Resultate
  • Mithilfe beim Schreiben technischer und administrativer Prozeduren
  • Qualitätssicherung und Metrologie
  • Mithilfe bei der Probennahme

Die aufgezählte Liste ist nicht vollständig und hängt vom Bedarf des Labors ab

Gesuchtes Profil

  • Mindestens BAC+3 (3 Jahre Studium), als Labortechniker, Laborant oder vergleichbarer wissenschaftlicher Ausbildung. Die „Autorisation d’exercer en tant que laborantin au Grand-Duché“ stellt einen Vorteil dar
  • Kenntnis der üblichen Büro- und Laborsoftware
  • Tiefergehende Kenntnis der analytischen Techniken der Chromatographie und der Massenspektrometrie (HPLC, GC-MS, (LC)-ICP-MS, Photometrie, etc.)
  • Kenntnis von mindestens zwei der üblichen Sprachen (Deutsch, Französisch, Luxemburgisch) notwendig. Luxemburgisch stellt einen Vorteil dar.
  • Mindestkenntnis in Metrologie
  • Je Erfahrung in einem (akkreditierten) Analyselabor oder Forschungslabor stellt einen Vorteil dar

Benötigte Qualitäten

  • Kommunikative Person
  • Organisierte Person, die in der Gruppe arbeitet
  • Sauberes, ordentliches und gepflegtes Erscheinungsbild
  • Genaues und schnelles Arbeiten
  • Motivierte Person, die selbständig Initiativen ergreift
  • Autonome Person, die Prioritäten setzen kann

 

Falls Sie am diesem Posten interessiert sind und dem gesuchten Profil entsprechen, laden wir Sie ein uns Ihre Kandidatur, Ihren Lebenslauf, Ihr Motivationsschreiben, Foto und die Kopien Ihrer Diplome an subitech01@odoo.lns.etat.lu mit der Referenz 2018-SUBI-TECH-01 zukommen zu lassen. Der Posten ist sofort zu besetzen. Höchste Vertraulichkeit wird jeder Kandidatur gewährt.