bg image

Departement für Gesundheitsschutz

Dieses Departement bietet Inspektions- und Kontrollbehörden und den mit diesen verbundenen Ministerien und Verwaltungsstellen analytische Dienstleistungen im Bereich der öffentlichen Kontrolle.

Die durch diese Labore durchgeführten Analysen betreffen andere Matrizen als die der Humanbiologie: Nahrungsmittel und Nahrungsergänzungsmittel, Luft, Staub, Erde, Behältnisse und Gegenstände, usw. Die Entnahmen beziehen sich auf die gleichen Matrizen, sowie auch biologische Proben (Blut, Haare, usw.). Die Dienstleistungen betreffen verschiedene analytische Bereiche (Analytische (Bio-)Chemie, Mikrobiologie, Molekularbiologie,…) und sind wichtig für die nationale Souveränität, da ausländische Labore beispielsweise anlässlich internationaler Krisenfälle aufgrund der Überlastung mit eigenen Proben langsamer reagieren könnten.

Bei der Entwicklung seiner Tätigkeiten setzt sich das LNS dafür ein, sein Engagement in internationalen Netzwerken (z.B. Referenzlabore), in nationalen Kontrollprogrammen (z.B. für Lebensmittel und Konsumgüter, die die Gesundheitsbehörden interessieren oder vom Zoll beschlagnahmt wurden) zu erhöhen.

Das Departement setzt sich aus den folgenden 2 Diensten zusammen:

und hat Zugang zu den gemeinsamen Analyseplattformen des LNS und deren Geräten.

Ein Service zur gezielten Überwachung der Gesundheitsauswirkungen von Umweltbelästigungen

Die Tätigkeit des Service für Umgebungshygiene und biologische Überwachung ist auf die Feststellung von physischen und/oder mikrobiologischen Elementen und chemischen oder organischen Stoffen in der privaten und beruflichen Umgebung sowie die Bewertung der gesundheitlichen Auswirkungen ausgerichtet.

Ein Service zur Überwachung von Nahrungsmitteln für Mensch und Tier

Die Tätigkeit des Service für Nahrungsmittelüberwachung umfasst die Durchführung chemischer, biochemischer und mikrobiologischer Analysen an Nahrungsmittel- oder Tiernahrungsproben, die von den verschiedenen in die offiziellen Kontrollen der Nahrungskette eingebundenen Verwaltungsstellen entnommen wurden.

Das Team