bg image
  • accueil
  • Carrière
  • Assistenzarzt/Arzt in Weiterbildung zum Facharzt Humangenetik (m/w)

Assistenzarzt/Arzt in Weiterbildung zum Facharzt Humangenetik (m/w)

TYPE DE CONTRAT : CDD - temps plein

Am Laboratoire national de santé in Luxembourg ist ab sofort eine Stelle für eine/n Assistenzarzt (m/w) in der Abteilung Genetik zunächst befristet auf 24 Monate (verlängerbar) zu besetzen.

 

Das nationale Gesundheitslabor (LNS)

Das Laboratoire national de santé (LNS) ist eine öffentliche Einrichtung, welche unter der Aufsicht des Gesundheitsministeriums in Luxembourg tätig ist. Das LNS ist ein multidisziplinäres Institut und umfasst sechs medizinische Disziplinen, einschließlich Pathologie, Klinische Chemie, Mikrobiologie, Rechtsmedizin, Gesundheitsschutz und Genetik (www.lns.lu). Die Abteilung für Genetik des LNS wird derzeit zum Nationalen Zentrum (Centre National de Génétique Humaine – CNGH) ausgebaut und ist für die humangenetische Versorgung von Luxembourg zuständig. Um unsere anspruchsvollen Ziele zu erreichen, suchen wir engagierte Mitarbeiter/innen mit hoher fachlicher Kompetenz und innovativen Ideen. Wir verfügen über ein hochmodernes Labor, einschließlich einer Illumina-Plattform für Next-Generation-Sequencing. Wir bieten die Möglichkeit der Mitarbeit und Mitgestaltung in einer innovativen Humangenetik, eine gute Vernetzung und Zusammenarbeit mit ärztlichen und wissenschaftlichen Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen am LNS sowie externen Krankenhäusern und Forschungseinrichtungen in Luxembourg.

Ihr Aufgabengebiet umfasst

Krankenversorgung:

  • Anamneseerhebung und Anfertigen von Stammbäumen unter ätiologischen Gesichtspunkten
  • Klinisch-genetische Untersuchungen mit genetischen sowie internistischen, pädiatrischen, neurologischen, orthopädischen oder dermatologischen Befunderhebungen
  • Veranlassung spezieller genetisch-diagnostischer Maßnahmen sowie Indikationsstellung für fachübergreifende Zusatzuntersuchungen (Ultraschall, Röntgen, MRT, Labordiagnostik)
  • Beratungsgespräche mit Patienten und deren Familien
  • Erstellung von Befundberichten und humangenetischen Gutachten
  • Durchführung von Konsiliaruntersuchungen
  • Durchführung und Begutachtung von genetischen Analysen

Forschung und Lehre:

  • Wissenschaftliche Tätigkeit, Schreiben von Publikationen
  • Mitarbeit an Projektplanung, Einwerben von Drittmitteln
  • Eigenverantwortliche Betreuung von Drittmittelprojekten
  • Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen
  • Beteiligung an Lehr- und Weiterbildungsveranstaltungen der Abteilung

Ihre Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin / Approbation als Arzt
  • Interesse an Forschung, Promotion wünschenswert
  • sehr guter Umgang mit Patienten und deren Familien
  • Unabhängig, hochmotiviert und engagiert
  • Exzellentes Organisationsvermögen
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • Fähigkeit zur effektiven Kommunikation
  • Sehr gute Deutsch- und/oder Französischkenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft, seine Sprachkenntnisse zu verbessern
  • Sicherer Umgang mit Computern und gebräuchlicher Software (MS Office etc.)

 

Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Dr. med. Barbara Klink, E-Mail: barbara.klink@lns.etat.lu

Richten Sie Ihre Bewerbung (CV, Anschreiben, Zeugniskopien) bitte auf unsere Website :  https://lns.lu/en/jobs/

Die Bewerbungen werden in der Reihenfolge ihrer Ankunft bearbeitet. Höchste Vertraulichkeit wird bei jeder Kandidatur gewährt.