bg image

Medizinisch-technische Laborassistenten (m/w) Genetik

TYPE DE CONTRAT : CDI - temps plein

Laboratoire national de santé (Luxembourg public institution) rekrutiert eine/n Medizinisch-technische/n Laborassistenten/in (MTA) (m/f) für die Abteilung « National Center of Genetics » in Hematooncogenetics in einer Vollzeitstelle (40h/week) unter einem unbefristeten Vertrag.

 

Das National Center of Genetics am Laboratoire national de santé:

Das Laboratoire national de santé (LNS) ist eine öffentliche Einrichtung, welche unter der Aufsicht des Gesundheitsministeriums in Luxembourg tätig ist. Das LNS ist ein multidisziplinäres Institut und umfasst sechs medizinische Disziplinen, einschließlich Pathologie, Klinische Chemie, Mikrobiologie, Rechtsmedizin, Gesundheitsschutz und Genetik.Das LNS hat seinen Sitz in Dudelange und verfügt über eine hochmoderne Infrastruktur, die den jüngsten Entwicklungen in den medizinischen Wissenschaften entspricht. Sein Ziel ist es, wissenschaftliches und analytisches Fachwissen im Zusammenhang mit der Prävention, Diagnose und Überwachung menschlicher Krankheiten zu entwickeln. Sein oberstes Ziel ist es, Patienten und Bürgern zu dienen und eine hervorragende Gesundheitsversorgung zu bieten.

Die Abteilung Hämatoonkogenetik konzentriert sich auf die hämatologischen Neoplasien . Das breite Methodenspektrum umfasst zytogenetische, molekularzytogenetische (FISH), molekulargenetische und gegebenenfalls Microarray-Analysen.

Ihre Aufgaben:

  • Steriles Arbeiten mit primären Zellkulturen
  • Anfertigen von Chromosomenpräparaten aus unterschiedlichen Geweben (Blut, Knochenmark )
  • Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH)
  • Mikroskopische und computergestützte Auswertung der Präparate
  • Eigenständiges Arbeiten mit den etablierten Methoden der molekulargenetischen Diagnostik
  • Beteiligung an der Etablierung neuer (molekular)genetischer Diagnoseverfahren
  • Beteiligung am Bereitschaftsdienst (1-2x pro Monat an Feier- und Samstagen)
  • Probenannahme und Dokumentation
  • Aktive Unterstützung des Qualitätsmanagements und den Akkreditierungsprozess, einschließlich Erstellung von SOPs
  • Management von Geräten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technischer Laborassistent oder vergleichbarer Abschluss, z.B. BAC+3 mit Spezialisierung technicien de laboratoire (biomédical / biotechnologie / génie génétique)
  • Berufsanerkennung und -ausübungsberechtigung in Luxemburg als « laborantin » au Grand-Duché de Luxembourg vorhanden bzw. Voraussetzungen für die Beantragung sind erfüllt
  • Erfahrung in tumorzytogenetik oder konventioneller Zytogenetik sind vor Vorteil
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement (ISO15189) von Vorteil  EDV-Kenntnisse: Gute Kenntnisse MS-Office, insbesondere Excel; Erfahrung mit Labor-Informations- und Management-Systemen (LIMS) sowie Bioinformatischen Tools von Vorteil
  • Sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, hohes Engagement
  • Ausgeprägtes Interesse an der Humangenetik (konstitutionell und erworben) und am Erlernen neuer Analysemethoden auf diesem Gebiet
  • Kenntnisse in Fachenglisch erforderlich, Deutsch- oder Französischkenntnisse erwünscht

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • eine intensive Einarbeitung in die Methoden der Molekulargenetik bzw. hämatologischer Zytogenetik – eine attraktive Vergütung unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Sind Sie bereit
… und möchten eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team übernehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in deutscher oder englischer Sprache.

Weitere Fragen beantworten Ihnen gerne:
Dr.med Seval Türkmen +352 28100450 /+352 621527956

 

Wenn Sie die oben genannten Anforderungen an das Profil erfüllen und sich bewerben möchten, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben und Kopien Ihrer Zeugnisse), indem Sie auf die unten stehende Bewerbungstaste klicken.

Die Bewerbungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Jede Bewerbung wird streng vertraulich behandelt.